Immobilienfonds

S&K Real Estate Value Added – Anleger sollen Ausschüttungen zurückzahlen

geschrieben von  |  Freitag, 15 September 2017 10:07  |  Freigegeben in Immobilienfonds

Als ob die Anleger der Fonds S&K Real Estate Value Added und Deutsche S&K Sachwerte Nr.2 durch den Skandal nicht schon genug gebeutelt wären, werden sie auch noch vom Insolvenzverwalter zur Kasse gebeten. Der verlangt von ihnen bekanntermaßen die Rückzahlung der Ausschüttungen. Hoffnung für die Anleger macht ein Urteil des Amtsgerichts Northeim. Demnach sind die Anleger nicht zur Rückzahlung verpflichtet.

Signa 05 / HGA Luxemburg: Dilemma für die Anleger

geschrieben von  |  Donnerstag, 27 April 2017 14:35  |  Freigegeben in Immobilienfonds

Der geschlossene Immobilienfonds Signa 05 / HGA Luxemburg befindet sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Anleger sollen bis zum 17. Mai über ein Finanzierungskonzept abstimmen. Verweigern sie die Zustimmung, müsste das Darlehen an die finanzierende Bank Ende August zurückgezahlt werden. Das könnte der Fonds aber wahrscheinlich nicht stemmen, sodass dann der Notverkauf der Fondsimmobilie oder sogar die Insolvenz der Fondsgesellschaft drohen könnte. Beides wäre voraussichtlich mit erheblichen Verlusten für die Anleger verbunden.

CFB 165 Euro Alsace, Paris: Schadensersatzansprüche vor Eintritt der Verjährung geltend machen

geschrieben von  |  Freitag, 17 März 2017 12:02  |  Freigegeben in Immobilienfonds

Dass Investitionen in Immobilien oder Beteiligungen an Immobilienfonds längst nicht immer das berühmte „Betongold“ sind, mussten Anleger des CFB Fonds 165 Euro Alsace, Paris leidvoll erfahren. Ausschüttungen oder Rückzahlungen des Investitionsbetrags sind in den vergangenen Jahren ausgeblieben. Der geschlossene Immobilienfonds blieb weit hinter den Prognosen und den Erwartungen der Anleger zurück.


Seite 1 von 6