Medienfonds

Medienfonds MAT Movies & Television Productions GmbH & Co. Project KG: Anspruch auf Schadensersatz prüfen lassen

geschrieben von  |  Montag, 10 Juni 2013 00:00  |  Freigegeben in Medienfonds

Steuervorteile und hohe Renditen – von diesen Versprechungen ist für Anleger der Medienfonds MAT Movies & Television Productions GmbH & Co. Project KG nichts geblieben. Im Gegenteil: Statt einem Happy End erlebten die Anleger eher ein Drama mit ihrer Kapitalanlage. Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, rät daher, die Anlage auf mögliche Schadensersatzansprüche überprüfen zu lassen.

Medienfonds Kaledo III: Rückabwicklung in vielen Fällen möglich

geschrieben von  |  Montag, 10 Juni 2013 00:00  |  Freigegeben in Medienfonds

Wie viele andere Filmfonds auch konnte auch der Medienfonds Kaledo III die Erwartungen nicht erfüllen. Ein Grund für die wirtschaftlichen Schwierigkeiten waren Änderungen im Steuerrecht. „In vielen Fällen müssen Anleger von Kaledo Medienfonds aber nicht auf dem Schaden sitzen bleiben, wie diverse Gerichtsurteile zeigen“, sagt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. 

GFP Filmfonds: Tragödie für die Anleger

geschrieben von  |  Dienstag, 18 März 2014 00:00  |  Freigegeben in Medienfonds

In David Groenewolds Haut möchte man aktuell nicht stecken - Sein Name wird für alle Zeiten mit dem spektakulären Rücktritt von Ex-Bundespräsident Wulff in Zusammenhang stehen. In der Haut von Anlegern seiner Filmfonds möchte man aber auch nicht stecken.